Corona

Die aktuelle Coronaverordnung in Hamburg erlaubt uns wieder Live-Seminare. Wir haben am 6./7. Juni mit einem Probewochenende angefangen, um zu sehen, wie das Arbeiten mit Schutzkonzept funktioniert, und ob und wie die Inhalte vermittelbar sind. Und vor allem natürlich: ob es Spaß macht! Denn das ist ja der Kern des Clownspiels, dass man sich - und damit auch anderen - eine Freude macht. Auch der letzte Clown Einsteiger Kurs Anfang August konnte live stattfinden. Und: mhmjoa, macht schon Spaß. Ist aber alles ein bißchen komplizierter geworden, mit Wechseln der Masken (Clownmaske und Mund-Nasenschutz) und Abstand, je nach Situation, viel mehr Pausen, Lüften usw... Na ja, kennt ihr ja vermutlich schon aus anderen Kontexten.

 

Wir haben deswegen parallel auch einen Online Clown Kurs entwickelt. Wir hatten bereits eine Probegruppe im Rahmen des Frühjahs Clown Basiskurses, und das Feedback ist sehr positiv. Es macht mehr Spaß als gedacht, und es entsteht auch viel mehr Nähe, als wir für möglich gehalten hätten.


Einsätze im Pflegeheim

Die Kollegin Jenny alsias Clown Peppa spielt wieder. Nicht im Pflegeheim, sondern davor. Zu sehen auf facebook:

 https://www.facebook.com/clownsimeinsatz/videos/545603036155685/

und https://www.facebook.com/clownsimeinsatz/videos/2882615678524681/


Und ich? Ich bin infiziert! Mit Corona- Wahnsinn!  So wie damals bei BSE, nur VIEL schlimmer!! Und viel ansteckender!!! Achtung: es wird durch TV, Radio und Internet übertragen! Sicheres Symptom: Mehr Klopapier im Haus als gebraucht wird, und - zu viele Ausrufezeichen!!!!!